Allgemein | 6. Dezember 2016

Gerhard Brey ist der Meister der Kugeln

Gerhard Brey ist Meister im „Kugela Buff“ 2016!

Insgesamt 16 Spieler beteiligten sich seit dem 1. November an den fünf Spieltagen im Volkshaus. Sieger in 28 Partien wurde, wie sollte es anders sein, mit dem Brey´s Gerdi einer der „Alten Hasen“, die schon in den 60er Jahren diesem Sport frönten. Mit 36:15 Punkten sicherte er sich die Siegerprämie vor dem Zweitplatzierten Jürgen (Fleichschi) Frank mit 32:18 Punkten und Günter Ehmann der als weiterer „Altgedienter“ mit 32:20 Punkte nur knapp am Titel des Vizemeisters vorbeischrammte, jedoch die Auszeichnung „Bester Torhüter“ mit im Schnitt nur 1,64 Toren pro Spiel erhielt. Die Organisation und Auswertung oblag den Brüdern Franz und Werner Haberstumpf, die das Ganze hervorragend in Szene setzten. Im Januar geht es dann wieder weiter, Termine werden noch bekanntgegeben.

kuchela-3

Die Spieler huldigen ihrem “Kugela-Buff” König Gerhard Brey (liegend). Von li. n. re.: Manfred Brey, Hansi Hofmann, Olli Stöckert, Jürgen (Fleischi) Frank, Günter Ehmann, Klaus Esprester, Josef (Bepp) Fischer, Horst Jahreis, Markus Ruckdäschel, Werner (Stumpf) Haberstumpf und Franz Haberstumpf.

kuchela-1kuchela-2